1LIVE Informant

Schildkröten von den Galápagos-Inseln geklaut

06.10.2018

In Ecuador wird gerade in einem ungewöhnlichen Fall ermittelt: Diebe haben aus einer Aufzuchtstation auf den Galápagos-Inseln 123 Baby-Schildkröten geklaut. 😱

Was soll das?

Das ist noch nicht klar, aber: Schildkröten zu klauen ist keine Lapalie. Den Tätern drohen bis zu 10 Jahre Haft.🚨

Warum?

Die Riesen-Schildkröten werden geschützt, weil sie so selten sind.⬆️ Viele Arten gibt es nur noch auf den Galápagos-Inseln - da werden sie in Aufzuchtstationen großgezogen. 🐢 Vor sechs Jahren ist eine Spezies aber trotzdem schon ausgestorben.