1LIVE Informant

Wald nur für Hunde in Lünen

07.10.2018

Ganz schön clever, die Hundebesitzer in Lünen! Sie hatten sich einen Wald gewünscht, in dem Hunde frei laufen und spielen dürfen. 🐕 Der Knackpunkt: Es sollte ein Zaun drum rum sein. 🌳

Wieso Knackpunkt?

Einen Wald darf man in Deutschland nicht einzäunen. Aber, wie gesagt, die Lüner sind ja clever. Die haben nämlich von der Stadt ein braches Gelände bekommen, da einen Zaun drumgemacht und dann erst die Bäume und Sträucher gepflanzt. 💡

Jetzt Spielparadies?

Genau! "Doghausen" - so heißt das da - ist der einzige Hundewald in ganz NRW. Ab jetzt können die Hunde rumrennen und spielen - ganz ohne Leine. 🐶