1LIVE Informant

Neue Zahlen zum Klimawandel

07.10.2018

Der Weltklimarat fordert mehr Tempo beim CO2-Sparen. Die Klimaforscher halten es für sinnvoll, den Temperaturanstieg stärker zu bremsen als geplant. 🌡️ Bislang war das Ziel 2,0 Grad. 👨‍💻

Und jetzt?

Jetzt schlagen die Wissenschaftler vor, sich mal anzuschauen, was eine Grenze von 1,5 Grad ausmachen würde. Sie glauben, dass dadurch gut 10 Millionen Menschen weniger von Überflutungen betroffen sein könnten.

Beeilung angesagt?

Ja! Die Forscher fordern, den CO2-Ausstoß bis 2050 auf null zu bringen. Und zwar durch Einsparungen und durch Techniken, die CO2 aus der Luft entfernen können.