1LIVE Informant

Das Letzte: Der letzte Bergmann im Ruhrgebiet

11.10.2018

Ende des Jahres ist Schluss: dann wird's keinen Steinkohle-Bergbau mehr im Ruhrgebiet geben. Für viele ist das Thema echt emotional 😢: zu Spitzenzeiten haben im Ruhrgebiet 600.000 Leute im Bergbau gearbeitet. In Duisburg wird ein Bergmann aber wohl übrig bleiben:

Ein Ampelmännchen als Bergmann - mit Helm und Grubenlampe! Heute ist die erste Ampel eingeweiht worden, sie steht in Duisburg am Zoo. Fünf weitere sollen noch kommen.