1LIVE Informant

Möglicher Wettbetrug in der Champions League

12.10.2018

Anfang Oktober haben sie noch gejubelt - da hat der französische Klub Paris Saint-Germain in der Champions League ganz schön einen rausgehauen. 🏆 Mit 6:1 haben sie gegen den serbischen Verein Roter Stern Belgrad gewonnen. ⚽🥅 Jetzt soll das Spiel aber noch mal untersucht werden ... 🕵️‍♂️

Wieso? 😮

Französische Medien berichten von Wettbetrug: 💰 Ein Führungsmitglied von Roter Stern Belgrad ⚽ soll ein paar Tage vor dem Spiel einen Millionenbetrag gesetzt haben - und zwar darauf, dass Paris mit fünf Toren Unterschied gewinnt. 🤨 Ein sehr hoher Betrag, auf ein sehr riskantes Ergebnis - da kann man schon mal misstrauisch werden. 🤔

Was sagen die Klubs?

Beide Vereine sagen, dass sie über die Vorwürfe bestürzt sind und dass sie nichts mit einem möglichen Wettbetrug zu tun haben. 🙉 Der Fußballverband UEFA wollte sich noch nicht zu dem Thema äußern - wohl auch, um mögliche Ermittlungen nicht zu behindern. 🔇