1LIVE Informant

Kiffen wird in Kanada erlaubt

16.10.2018

Die Kanadier 🇨🇦 dürfen sich ab heute ganz legal in der Öffentlichkeit einen durchziehen! 🌿😮 Damit ist Kanada nach Uruguay das zweite Land der Welt, wo Kiffen komplett legal ist! 😵 Damit will die Regierung den Schwarzmarkt in den Griff kriegen - Kanada gehört nämlich jetzt schon zu den Ländern mit dem höchsten Pro-Kopf-Verbrauch von Marihuana weltweit!

Alles erlaubt?

Das komplette Paket: Produktion, Verkauf, Besitz und Konsum. 😀 Kaufen können die Kanadier das Weed online oder in speziellen Läden. Bis zu 30 Gramm darf dann, je nach Provinz, jeder ab 18 oder 19 Jahren besitzen. Auch der kanadische Staat will an der Legalisierung mitverdienen. Deshalb schlägt er auf jedes verkaufte Gramm nochmal einen Dollar Steuer drauf! 🤑💰

Wie kam's dazu?

Der kanadische Premier-Minister Justin Trudeau ⬆️ hat sich schon länger dafür eingesetzt, dass Cannabis legal wird. Er hat auch gestanden, dass er selber schon gekifft hat, zum Beispiel nachdem er zum ersten Mal ins Parlament gewählt wurde! 🤣🙊