1LIVE Informant

Amokläufer tötet viele Schüler

17.10.2018

Schreckliches Ereignis heute auf der Halbinsel Krim: Da sind in einer Berufsschule mindestens 17 Leute erschossen worden, mehr als 40 wurden verletzt. 😔 Die meisten Opfer sind Schüler und auch der mutmaßliche Täter soll da zur Schule gegangen sein. Er hat sich wohl am Ende selbst erschossen.

Also ein Amoklauf?

Ja, davon gehen die Ermittler offiziell aus. Der Täter soll bewaffnet in die Schule gekommen sein und um sich geschossen haben. Außerdem zündete er wohl auch einen Sprengsatz. Die Behörden auf der Krim sagen, Hinweise auf einen Terrorhintergrund gebe es nicht.

Krim nochmal gleich?

Um die Krim gibt es seit Jahren Zoff. Völkerrechtlich gehört die Halbinsel im Schwarzen Meer nach wie vor als autonome Republik zur 🇺🇦 Ukraine. 2014 hat auf der Krim aber 🇷🇺 Russland die Kontrolle übernommen. Trotz dieser brisanten Lage soll es dort seitdem aber noch nie Terroranschläge gegeben haben.