1LIVE Informant

Online-Shopping sorgt für viel Papp-Müll

26.10.2018

In den letzten Wochen gab's ja jede Menge Kritik an Plastik: zu viel davon im Meer, Einweg-Besteck und -Geschirr, Mikroplastik im Körper. Aber wusstest du, dass auch Verpackungsmüll aus Papier und Pappe ein großes Problem ist? ⚠️

Wer sagt das?

Ein Verband aus der Verpackungsbranche. Der hat festgestellt, dass die Menge an Papp-Verpackungen drastisch gestiegen ist. 📈 Innerhalb von zehn Jahren gab's ein Plus von 2,8 Millionen Tonnen. Das liegt vor allem daran, dass so viele von uns im Netz bestellen und Essen to go holen. 🍱

Verrottet doch!?

Stimmt, in der Umwelt verschwindet Papier nicht erst nach 400 Jahren wie Plastik. Dafür sind Papier und Pappe ein Klimakiller in der Herstellung. 👎 Man braucht dafür sehr viel Strom und Wasser. Das Umweltbundesamt sagt, dafür wird fast so viel Energie verbraucht wie bei der Stahlproduktion. ⚡