1LIVE Informant

Start-Up entwickelt faltbares Auto

28.10.2018

Wenn es eine Sache in Städten so gut wie nicht gibt, dann sind das Parkplätze! Es dauert manchmal echt ewig, bis man einen Platz gefunden hat.😠 Ein Start-Up aus Israel hat für dieses Problem jetzt vielleicht eine Lösung gefunden: Ein E-Auto, das sich auf Knopfdruck kleiner und größer macht! 😂

Wie geht das denn?

So. ⬆️ Das Ding heißt "City Transformer". Zwei Leute passen rein, es wird bis zu 90 km/h 💨 schnell und vor allem: Der Unterboden des Autos lässt sich ein- und ausfahren und auch die Reifen! Damit ist das Auto dann nur noch einen Meter breit und braucht nur noch so viel Platz wie ein Motorrad. 🎉

Schon auf dem Markt?

Noch nicht - in zwei Jahren soll es in Serie produziert werden. 🏗️ Die Macher wollen es dann aber auch nach Deutschland bringen. Zum Beispiel als Carsharing-Projekt. 🚗