1LIVE Informant

Maaßen wird jetzt wohl doch entlassen

04.11.2018

Um ihn hier ⬆️ hat es dieses Jahr schon viele Diskussionen gegeben: Es ist der bisherige Chef des Verfassungsschutzes in Deutschland Hans-Georg Maaßen.

Ärger? Warum?

Los ging es im September. Da hatte Maaßen nach den ausländerfeindlichen Demos in Chemnitz sehr umstrittene Sachen gesagt. Viele dachten, dass er sich auf die Seite der Rechten stellt und forderten, dass er deshalb gefeuert wird. Innenminister Seehofer wollte ihn aber nicht ganz rauswerfen. Am Ende gab's einen Kompromiss, Maaßen sollte einen anderen Job bekommen. Aber jetzt fliegt er wohl doch ganz raus.

Wieso?

Wohl wegen Maaßens Abschiedsrede. Darin hat er offenbar die Bundesregierung kritisiert, und gesagt, dass er Opfer angeblich linksradikaler Kräfte in der SPD geworden ist. NRW-Ministerpräsident Laschet von der CDU hält so ein Nachtreten für einen schlechten Stil. Innenminister Seehofer hat Maaßens Entlassung bisher nicht bestätigt.