1LIVE Informant

E-Books könnten billiger werden

06.11.2018

Wenn du beim Lesen lieber digital unterwegs bist, habe ich jetzt gute Nachrichten für dich: E-Books, E-Paper, Hörbücher und co. könnten bald billiger werden. 🙌📱 Die EU hat neue Regeln beschlossen, wie sie besteuert werden sollen. 💲

Heißt konkret?

Auf E-Books soll in Zukunft genau so viel Mehrwertsteuer anfallen wie auf normale, gedruckte Bücher - nämlich nur noch 7 Prozent und nicht wie bisher 19. Durch die Änderung der EU-Regeln kann die Bundesregierung das jetzt angleichen. Bücher-Verbände finden's gut! 👍

Warum?

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels glaubt zum Beispiel, dass es einen Boom geben könnte für E-Books, Online-Texte und Hörbücher. 📈 Er sagt auch, dass die neuen Regeln fairer sind, weil Bücher Kulturgüter sind - egal ob analog oder digital. 📖📱