1LIVE Informant

Teure Folgen für Movie-Park-Anrufer

09.11.2018

Der Fall hat vor zwei Wochen für ziemliches Aufsehen gesorgt: Eine anonyme Person ruft bei der Polizei in Bottrop an und spricht von einer Bombe im Movie Park. Der Park wird deswegen geräumt - für 11.000 Besucher ist der Abend versaut. 😠 Die Polizei hat den Verdächtigen jetzt gefunden.

Wer ist es denn?

Ein 19-Jähriger aus Essen. Die Polizei hatte sein Handy beschlagnahmt 📱 - daraufhin gestand er die Tat. Offenbar hatte er Streit mit einem Bekannten, der an dem Abend im Movie Park war. Mit dem Anruf und der Bombendrohung wollte er ihm eins auswischen. Die Aktion hat Konsequenzen...

Welche denn?

Die Polizei will klären, ob der 19-Jährige die Rechnung für den Einsatz zahlen muss. Alleine für die Rettungskräfte sind an dem Abend mindestens 100.000 Euro angefallen. 💵 Dem 19-Jährigen aus Essen könnte außerdem eine Haftstrafe drohen - bis zu drei Jahre. 😲