1LIVE Informant

Großeinsatz der Polizei in Bielefeld

09.11.2018

Vielen Polizisten aus NRW steht heute ein arbeitsreicher Tag bevor: Mehrere Hundertschaften aus dem ganzen Land sollen eine Demo der Partei "Die Rechte" durch die Bielefelder Innenstadt absichern. 👮🚓🚔 Das "Bielefelder Bündnis gegen Rechts" hat zu Gegendemos aufgerufen. ⚡

Kommen viele Leute?

Naja, 500 Rechte werden erwartet, plus 5.000 bis 6.000 Gegendemonstranten. Für Bielefeld wird es auf jeden Fall einer der größten Einsätze überhaupt. Die Polizei fährt zum ersten Mal Wasserwerfer auf, eine Reiterstaffel und Hubschrauber sind unterwegs. 🚁 Denn eins macht der Polizei Sorge... 😟

Was denn? 🤔

Auch möglicherweise gewaltbereite Antifa-Gruppen wollen kommen. ✊ Das "Bielefelder Bündnis gegen Rechts" setzt ihnen und den Rechten friedlichen Protest entgegen: zum Beispiel Mahnwachen und einen Tanz der Toleranz, bei dem lokale DJs auflegen. 🎧🎶