1LIVE Informant

Schwere Vorwürfe gegen Wuppertaler Zoo

09.11.2018

Das ist Tuffi mit ihrer Mutter Sabie. ⬆️ Die beiden Dickhäuter leben im Wuppertaler Zoo und der muss sich gerade viel Kritik anhören wegen der Haltung der Elefanten. 🐘 Die Tierschutz-Organisation Peta hat deswegen eine Petition ins Netz gestellt - fast 20.000 Unterschriften sind schon zusammengekommen. ✍️

Um was geht's? 🤔

Die Unterzeichner werfen dem Zoo vor, die Elefanten wie Zirkustiere zu halten und mit Gewalt gefügig zu machen. Peta kritisiert, dass der Zoo dazu den sogenannten Elefantenhaken einsetze. ⬆️ Damit würden die Tiere zu lebenden Foto-Kulissen und Turngeräten gemacht.

Was sagt der Zoo?

Der wehrt sich gegen die Vorwürfe und spricht von einem großen Vertrauensverhältnis zwischen Tieren und Pflegern. Das könne sich jeder Besucher angucken. Und die Stadt Wuppertal, die den Zoo betreibt, wirft Peta vor, mit unseriösen Aussagen das Ansehen des Zoos zu schädigen.