1LIVE Informant

Prozess wegen vergiftetem Pausenbrot

14.11.2018

Achtung: fieses Frühstücksthema! In Bielefeld startet heute ein Prozess, bei dem es um vergiftete Pausenbrote geht. 🍞☠️

Wie vergiftet? 😳

Unter anderem wohl mit Quecksilber. 🤢 Ein Mann soll mehrere Arbeitskollegen in einer Firma in Schloß Holte-Stukenbrock über Jahre vergiftet haben - indem er gefährliche Substanzen auf ihr mitgebrachtes Essen gestreut haben soll. 🥐🍞

Und warum?

Die Anklage sagt, dass der Industriemechaniker seine Kollegen leiden sehen wollte und wirft ihm versuchten Mord vor. Er selbst schweigt. 🤐 Aufgeflogen ist der Mann durch eine Videoüberwachung, die die Firma angebracht hat. 🎥 Einer der kranken Kollegen hat jetzt kaputte Nieren, ein anderer schwere Hirnschäden.