1LIVE Informant

Warum in NRW viele Geflügelhöfe gesperrt sind

15.11.2018

Unangenehmer Tag heute für die Betreiber mehrerer Geflügelhöfe in Ostwestfalen: Ihre Betriebe wurden dicht gemacht - wegen verunreinigtem Futter. 😖 Die wichtigste Info zuerst: Für Eier- und Fleisch-Esser gibt und gab's wohl keine Gefahr. 🍳🍗 Die Produkte wurden rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen. ✋

Was ist los damit?

Das Fleisch und die Eier stammen von Hühnern, die Futter bekommen haben, in dem sogenanntes PCB war. ☠️ Das ist giftig und kommt zum Beispiel als Weichmacher in Lacken vor. Wahrscheinlich ist beim Verladen des Futters bei der Herstellerfirma in Minden irgendwo Lack abgesplittert und das PCB darin ins Futter gelangt. 🤢

Igitt, wie eklig...

Ja, die Grünen in Niedersachsen sprechen schon von einem überregionalen Futtermittel-Skandal. Denn der Hersteller hat auch in unser Nachbar-Bundesland geliefert. Auch da wurden Geflügelhöfe geschlossen. 🐔