1LIVE Informant

Schiefer Turm von Pisa wird gerader

21.11.2018

Der Schiefe Turm von Pisa ist eine Sehenswürdigkeit 📷 in Italien - und er ist vor allem eins: schief!!!
Mittlerweile aber nicht mehr so sehr wie noch vor 25 Jahren. Er hat sich seitdem um 45 Zentimeter ↗️ aufgerichtet...

Wie das denn?

Durch Löcher im Boden. Sie waren 1993 gebohrt worden. Und zwar unter dem Turm, auf der Seite, in die er sich nicht neigt. Dadurch sackt die Erde jetzt auf der anderen Seite ab und der Turm richtet sich langsam wieder auf.

Warum das Ganze?

Weil der schiefe Turm von Pisa vor 25 Jahren so stark geneigt war, dass er umzustürzen drohte. 😱 Schon andere Maßnahmen wie Seile und Gegengewichte hatten nichts gebracht. Erst die Bohrlöcher haben geholfen.
Er soll sich aber nicht ganz aufrichten, denn sonst wäre die Sehenswürdigkeit in Pisa ja irgendwie futsch!😝