1LIVE Informant

Warum viele EU-Politiker heute traurig waren

25.11.2018

Geht dir das ganze Brexit-Chaos auch schon so auf den Nerv? 😠 Seit über zwei Jahren Streit und Hin und Her. Jetzt ist aber ein entscheidender Schritt gemacht: Es gibt einen 585-seitigen Brexit-Vertrag und alle Staats- und Regierungschefs der EU haben ihm heute zugestimmt.

Gute Stimmung?

Geht so. Kanzlerin Merkel zum Beispiel hat gesagt, dass der Vertrag an sich schon irgendwie ein Kunststück ist - so kompliziert, wie die Verhandlungen waren. Aber sie findet den Brexit trotzdem tragisch und traurig - und das haben auch viele andere EU-Politiker noch mal gesagt. 🇪🇺💔🇬🇧

Austritt fix?

Nein, denn jetzt sind noch mal die Briten dran. 💂 Das britische Parlament soll noch vor Weihnachten über den Brexit-Vertrag abstimmen. Und es ist unklar, ob es dann eine Mehrheit geben wird. Denn viele Politiker sind unzufrieden mit dem, was Premierministerin May ausgehandelt hat.

Und das Volk?

Die Abstimmung im Juni 2016 war ja mega knapp. Deshalb gibt's weiter sehr viele Briten, die gegen den Brexit sind. Vor ein paar Wochen sind Hunderttausende auf die Straße gegangen - sie fordern, dass nicht nur die Politiker über den Brexit-Vertrag abstimmen, sondern das ganze Land. Es bleibt also spannend! 🍿