1LIVE Informant

Mehr Sicherheit für Busfahrer im Ruhrgebiet

28.11.2018

In NRW werden seit Jahren Busfahrer beleidigt, manchmal auch angespuckt. In einigen Fällen wurden Fahrer sogar krankenhausreif geschlagen. 😠 Im Kreis Recklinghausen, Bottrop und Gelsenkirchen reagiert jetzt das zuständige Verkehrsunternehmen auf die Gewalt.

Und wie?

Damit sich Busfahrer und Fahrgäste wieder sicherer fühlen, sollen ab Samstag jeweils zwei Security-Leute mit im Bus fahren - für ein Jahr, abends am Wochenende. 💪

Wo noch?

In Dortmund gibt's so eine Unterstützung schon seit 10 Jahren. Da fahren in den Nachtbussen am Wochenende und vor Feiertagen Sicherheitsleute mit. 🚍 Andere Städte haben gegen Übergriffe in Bussen extra Scheiben, die die Busfahrer abschirmen.