1LIVE Informant

Versteigerung von seltenen Mondsteinen

28.11.2018

Sie sind so klein wie Krümel und vielleicht so teuer wie eine Villa. In New York werden heute die angeblich einzigen privaten Mondsteine 🌔 (eher Körnchen) ⬆️ versteigert. Sie sind offenbar 1970 bei einer unbemannten russischen Raummission vom Mond mitgebracht worden.

Und jetzt?

Kommen sie wieder unter den Hammer. 🔨 Wie schon 1993. Damals blätterte ein Sammler für die Steinchen über 440.000 Dollar 💸 hin. Bei der Auktion in New York heute könnten sie eine Million Dollar 🤑 bringen. Alle anderen Steine vom Mond sind laut Auktionshaus in Museen oder Forschungseinrichtungen. 🔭