1LIVE Informant

Siegburger stimmen über bröckelndes Rathaus ab

01.12.2018

Dieses wunderschöne Gebäude ist das Rathaus von Siegburg. 🤔😀😬 Es ist 50 Jahre alt und ziemlich im Eimer: Die Außenfassade bröckelt, die Aufzüge sind ständig kaputt, die Fenster undicht - und auch mit Wasserrohren und Elektrik gibt's oft Probleme. Heute können die Leute in Siegburg entscheiden, wie es mit dem Rathaus weitergehen soll.

Optionen?

Beim Bürgerentscheid können alle Siegburger, die mindestens 16 sind, abstimmen: Soll das alte Rathaus saniert werden oder soll ein neues gebaut werden? 🤔

Kosten?

Laut einem Gutachten wäre es teuer, das alte Rathaus wieder auf Vordermann zu bringen: 21,8 Millionen Euro. Denn es müsste wirklich fast alles komplett neu gemacht werden. 🛠️

Und Neubau?

Die Stadt schlägt vor, das neue Rathaus auf einem Parkplatz in der Nähe des alten Rathauses zu bauen. Das wäre noch ein bisschen teurer: 22,6 Millionen Euro. 💵