1LIVE Informant

Nürnberger Polizei fasst mutmaßlichen Messerstecher

16.12.2018

Ganz schön krass, was da am Donnerstagabend in Nürnberg passiert ist, ne? Ein Mann hat hintereinander drei Frauen angegriffen und niedergestochen. Einfach so. Jetzt sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft.

Was weiß man?

Er ist Deutscher, 38 Jahre alt und hat keinen festen Wohnsitz. Die Polizei hat ihn schon am Freitagvormittag festgenommen, das aber erst gestern Abend gesagt - aus taktischen Gründen. Denn bei ihm wurde ein Messer gefunden ⬆️ und davon mussten erst Spuren überprüft werden.

Und das Motiv?

Darüber ist noch gar nichts bekannt. Denn der Mann wollte dazu bislang nichts sagen. Fest steht: Er ist kein Unbekannter. Die Staatsanwältin in Nürnberg meinte heute, dass er zum Beispiel wegen Einbruchs oder Drogendelikten schon 18 Mal verurteilt wurde.