1LIVE Informant

Astro-Alex erzählt aus dem All

22.12.2018

Alexander Gerst ist seit vorgestern wieder zurück auf der Erde. 🌍 Heute hat er in Köln erzählt, wie es war auf der ISS. Wie schön der Blick auf den Kölner Dom aus der Raumstation 🛰️ ist und was so fehlt im All.

Was fehlt?

Pizza! 🍕🍕🍕 Das ist eines der Dinge, die Gerst auf der ISS vermisst hat. Er hat aber versichert, jetzt auf der Erde schon wieder genug davon bekommen zu haben. Und er sagt: Er könnte gleich wieder los ins All.

Im Ernst?

Ja, Alexander Gerst sagt: Wenn es zum Beispiel eine Mission zum Mars gibt, flieg ich mit - Astronaut ist schließlich mein Beruf. 🚀 Dabei ist er schon jetzt der Deutsche, der die meiste Zeit im All war. 👽 Mehr als 160 Tage sind es bei der ersten Mission gewesen, knapp 200 bei dieser.