1LIVE Informant

Kein friedlicher Heiligabend am Hambacher Forst

25.12.2018

Im Hambacher Forst ist Heiligabend nicht wirklich besinnlich abgelaufen - da haben mehrere Vermummte ein Gerätelager von RWE angegriffen. Laut Polizei wurden Molotow-Cocktails geworfen, zwei Autos haben gebrannt. ๐Ÿ”ฅ Und als dann die Feuerwehr kam, wurden die Beamten mit Steinen beworfen. ๐Ÿ˜ฎ๐Ÿš’

Wer war's?

Das ist noch nicht raus. Die Angreifer waren vermummt und sind nach den Steinwürfen in den Wald gerannt. ๐Ÿƒ‍♂๏ธ๐ŸŒฒ๐ŸŒณ Die Polizei hat dann noch versucht, sie mit einem Hubschrauber zu finden, allerdings ohne Erfolg. ๐Ÿš Jetzt laufen Ermittlungen, unter anderem wegen Brandstiftung. ๐Ÿ”ฅ

Warum das alles?

Der Hambacher Forst ist schon seit Jahren Streitthema. Der Energieversorger RWE will ihn abholzen, Umweltschützer wollen das verhindern.