1LIVE Informant

Weniger haben Bock auf Führerschein

27.12.2018

Ein Führerschein bedeutet Freiheit. 😆 Dann muss man endlich nicht mehr die Eltern fragen wenn man irgendwo hinwill, sondern kann selber fahren. Direkt mit 18 nen Führerschein haben - ist vielen trotzdem wohl nicht mehr wichtig. 😮

Wer sagt das?

Der Autoclub ADAC. Der hat sich mal die Zahlen bei den Führerscheinen angeguckt und sagt: Viele lassen sich beim Lappen mehr Zeit. Im letzten Jahr haben bei den 18 bis 24-Jährigen zehn Prozent weniger einen Führerschein gemacht, als noch 2012. 🚗

Warum ist das so?

Der ADAC sagt, dass es immer mehr Alternativen zum Auto gibt. 🚌 🚋 Die Bus- und Bahnverbindungen werden besser und es gibt immer mehr Sharing-Angebote - also so was wie Leihfahrräder. 🚲 Das gilt aber eher für die Städte. Wer auf dem Land mobil sein möchte, braucht nach wie vor nen Lappen. 🚜😅