1LIVE Informant

Mehr Steuern für Facebook und co?

08.03.2018

Facebook, Apple und Co. scheffeln jedes Jahr Milliarden und geben kaum etwas ab - das könnte sich bald ändern.

Warum?

Weil die EU neue Steuerregeln plant. Internetkonzerne sollen nicht mehr deutlich weniger bezahlen können als andere Unternehmen. Bisher tricksen sie nämlich oft mit ihren Steuern.

Wie das denn?

Sie leiten alle ihre Gewinne in europäische Steueroasen um - zum Beispiel nach Luxemburg und Irland. Das lohnt sich, weil sie da viel weniger Steuern zahlen müssen als in anderen Ländern. Apple hat so zwischenzeitlich nur 0.005 Prozent Steuern ‼️ in Europa bezahlt.

Die Pläne der EU?

Für die Steuern soll jetzt zum Beispiel auch zählen, wie viele Nutzer eine Plattform hat. Bei Facebook sind das alleine in Europa mehrere hundert Millionen. 😲
Damit die neuen Steuerregeln kommen, müssten aber alle Mitgliedsländer zustimmen - auch Luxemburg und Irland, die von den Steuertricks profitieren. 😐