1LIVE Informant

Mertesacker rechnet mit Profi-Fußball ab

11.03.2018

⬆️ Fußball-WM 2006 ⚽ Deutschland 🇩🇪 hat das Halbfinale gegen Italien 🇮🇹 verloren. Das "Sommermärchen" ist vorbei. Die meisten Spieler sind am Boden zerstört. 😢 Per Mertesacker kniet auf dem Rasen in Dortmund und wird von Bastian Schweinsteiger getröstet. Fast zwölf Jahre später hat Mertesacker jetzt erzählt, was er damals wirklich gedacht hat.

Was denn?

Er war erleichtert! In einem Interview mit dem "Spiegel" hat Mertesacker verraten, dass er damals nur dachte: "Endlich ist es vorbei."

Wieso?

Er hat den Druck und die Erwartungen der Fans damals kaum ausgehalten. Und er hatte Angst, als Verteidiger einen Fehler zu machen, aus dem dann ein Gegentor entsteht. 🥅 Die Folge bei Mertesacker: Durchfall und Brechreiz. 🤢 Damit hat er bis heute zu kämpfen - auch vor Spielen für seinen aktuellen Verein FC Arsenal.

Mutiges Interview!

Ja! Denn Mertesacker bekommt dafür nicht nur Lob. Im Netz wird er teilweise aber auch als Memme verspottet. Rekordnationalspieler Lothar Matthäus sagte bei Sky, Mertesacker hätte ja aufhören können, wenn der Druck so groß war.