1LIVE Informant

BVB-Spieler sagen bei Anschlagsprozess aus

18.03.2018

In Dortmund geht es heute weiter im Prozess um den Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund ⚽ vor fast einem Jahr.

Und?

Heute sollen auch prominente BVB-Spieler aussagen, die damals im Bus saßen, als draußen an der Straße die Sprengsätze explodierten. BVB-Kapitän Marcel Schmelzer ⬆️ und Torwart Roman Weidenfeller sollen erzählen, wie die Situation damals aus ihrer Sicht abgelaufen ist.
Der Prozess gegen den mutmaßlichen Bombenleger läuft schon seit Mitte Dezember. 👨‍⚖️

Wie ist der Stand?

Der Angeklagte hat schon im Januar gestanden, dass er die Sprengsätze gelegt hat. Er hatte wohl mit BVB-Aktien spekuliert und wollte, dass die an Wert verlieren. 📉
Allerdings hat er gesagt, dass er mit den Bomben niemanden töten wollte.
Die Staatsanwaltschaft glaubt das nicht. Sie hat ihn wegen versuchten Mordes angeklagt.