1LIVE Informant

Trump will Todesstrafe für Dealer

19.03.2018

Er hier ⬆️ ⬆️ ⬆️ hat neue Pläne verkündet: Dieses Mal geht es um Drogendealer. Für sie will der US-Präsident in schweren Fällen die Todesstrafe.

Todesstrafe???

Ja. Trump glaubt, dass er das Drogenproblem so in den Griff kriegt. In den USA gibt es immer mehr Menschen, die an Opioiden sterben 💀 💀 💀 - also zum Beispiel an Schmerzmitteln. 64.000 Tote haben Gerichtsmediziner allein 2016 gezählt.

Wie kommt das?

Na ja, allein durch Drogendealer jedenfalls nicht. Das Problem ist auch, dass Ärzte Schmerzmittel zu oft und zu schnell verschreiben. Viele Menschen werden süchtig danach. Für Pharmafirmen ist das ein "gutes" Geschäft. 💰 💰 💰

Nicht gut...

... deshalb will Trump es auch schaffen, dass weniger Schmerzmittel verschrieben werden. Wie das gehen soll, hat er aber nicht gesagt. 🤔