1LIVE Informant

Ermittlungen gegen Facebook wegen Datenskandal

20.03.2018

Die Luft für ihn hier ⬆️ wird langsam dünn. Es geht um einen riesigen Datenskandal. In den USA 🇺🇸 ermittelt jetzt wohl die Verbraucherschutzbehörde gegen Facebook. Außerdem wollen mehrere Parlamente den Facebook-Chef Zuckerberg fragen, wie ernst Facebook den Datenschutz nimmt.

Warum?

Informationen von mehr als 50 Millionen Facebook-Usern sollen missbraucht worden sein. Eine britische IT-Firma soll die Nutzerdaten abgegriffen haben. 😮

Wozu?

Möglicherweise hat er ⬆️ davon profitiert. Die Firma hat US-Präsident Trump im Wahlkampf unterstützt. Der Verdacht: Durch die Informationen konnte extra personalisierte Facebook-Werbung geschaltet werden. Und das könnte Leute bei ihrer Wahlentscheidung beeinflusst haben.