1LIVE Informant

Waffenfans in den USA verbreiten Lügen über Schüler

27.03.2018

Das ist Emma González. Sie gehört zu denen, die das Massaker an einer Schule in Florida Mitte Februar überlebt haben. Seitdem setzt sie sich dafür ein, dass die Waffengesetze in den USA verschärft werden. Und bekommt dafür jetzt richtig was ab.

Von wem?

Von Waffenfans - bei denen hat sich Emma Gonzalez viele Feinde gemacht. Ein republikanischer Politiker nannte sie zum Beispiel "Skinhead-Lesbe". Und jetzt verbreitet sich im Netz ein Bild, auf dem Emma angeblich die US-Verfassung zerreißt.

Fake?

Ja, ist es. ❌ Hier ⬆️ sieht du links das Original-Bild und rechts das manipulierte. Tatsächlich zerreißt Emma nicht die Verfassung, sondern eine Zielscheibe. Und sie ist nicht die einzige, gegen die gehetzt wird: Auch andere Schüler, die für härtere Waffengesetze eintreten, werden attackiert.