1LIVE Informant

Katar will Gastarbeiter entschädigen

01.04.2018

⚽ WM 2022 in Katar - an den Stadien 🏟️ wird noch gebaut. Und Katar bekommt immer wieder Kritik dafür, wie es die Arbeiter behandelt. Der internationale Druck hat jetzt offenbar etwas gebracht, denn einige Gastarbeiter sollen entschädigt werden.

Wieso das?

Auf der Suche nach Jobs waren viele ärmere Menschen aus dem Ausland nach Katar gekommen - zum Beispiel aus Nepal🇳🇵 oder Indien🇮🇳. Aber statt Geld zu verdienen, mussten sie erstmal Vermittlungsgebühren💰 zahlen, um die Jobs überhaupt zu bekommen. Katar will ihnen jetzt insgesamt gut 4 Millionen Euro zahlen.

Ist das viel?

Nicht wirklich 🤔 Wenn man bedenkt, dass auf den Baustellen für die Fußball-WM in Katar hunderttausende Menschen schuften. Amnesty International hat mal ausgerechnet, dass es pro betroffenem Gastarbeiter gerade mal knapp 100 Euro Entschädigung sind.