1LIVE Informant

Deutsche Flüsse: Wenig Leben drin 🐟

02.04.2018

🤓 1x Angeberwissen: Deutschland hat knapp 9000 Flüsse und Bäche 🏞️ - aber: Von "Natur pur" sind die meisten weit entfernt. Gut 93 Prozent sind nach EU-Kriterien in einem mäßigen 🤒 bis schlechten 🤕ökologischen Zustand.

Heißt? 😲

Heißt vor allem: Es sind nicht die Tiere 🐟 und Pflanzen drin, die eigentlich rein gehören, wenn es dem Fluss gut ginge.

Er hier ⬆️, der Biber, ist zwar inzwischen an einigen Flüssen und Bächen zurück. Auch der Lachs kommt wieder häufiger vor - also ja, war schon mal schlimmer. Aber: In sehr gutem ökologischem Zustand sind auch jetzt nur 0,1 Prozent ❗️ der deutschen Fließgewässer.

Und warum?

Die häufigsten Gründe:
➡️ Dünger und Pflanzenschutzmittel aus der Landwirtschaft
➡️ Änderungen des natürlichen Flusslaufes (Begradigung)
➡️ Bebauung, z.B. mit Stauanlagen oder Brücken