1LIVE Informant

Studenten ohne Abi stellen Rekord auf

05.04.2018

Das ist Rekord: So ⬆️ viele haben 2016 ohne Abi an deutschen Unis studiert. Vor ein paar Jahren war es noch etwa die Hälfte. Die Zahlen hat das Centrum für Hochschulentwicklung ermittelt. In NRW gibt es übrigens besonders viele Studenten ohne Abi.

Uni ohne Abi?

👍 Das geht schon länger. Zum Beispiel, wenn man statt Abi eine Ausbildung oder einen Meister macht. In der Studie steht auch, dass sich die meisten für ein Studium 🎓 im Bereich Wirtschaft oder Sozialwissenschaften entscheiden. Viele bleiben in dem Gebiet, in dem sie vorher gearbeitet haben.

Cool! 👏

Finde ich auch! Es gibt aber auch Kritiker - zum Beispiel von der AfD. Deren hochschulpolitischer Sprecher hat gewarnt, dass das Bildungsniveau sinke. ↘️ Die Grünen sind da anderer Meinung: Sie finden, dass noch viel mehr ohne Abi studieren sollten.