1LIVE Informant

Essener Tafel nimmt wieder Ausländer auf

10.04.2018

Der Aufnahmestopp bei der Tafel in Essen hatte deutschlandweit für Schlagzeilen und Diskussionen gesorgt. Ab heute dürfen sich in Essen ⬆️ wieder Ausländer neu anmelden und zur Essensausgabe 🍞 🥔 🍌 🧀 🥚 kommen. Der Vorstand hat das vor gut einer Woche entschieden.

Warum?

Also der Grund für den Stopp war laut des Tafel-Vorsitzendes der Ausländeranteil. Der war zu hoch - vor allem ältere Leute hätte das abgeschreckt. Das Verhältnis stimmt laut Tafel jetzt wieder. Und wenn sowas nochmal passiert, gibt's einen neuen Plan.

Und zwar? 🤔

Wenn es wieder einen Engpass bei Lebensmitteln geben sollte, dann :
➡️ sollen Lebensmittel gerechter verteilt werden, ohne Ausländer komplett auszuschließen.
➡️ sollen Senioren, Alleinerziehende, Schwerbehinderte und Familien mit kleinen Kindern bevorzugt werden - egal woher sie kommen.