1LIVE Informant

Lange Wartezeiten für Psychotherapeutentermine

11.04.2018

Wer zum Beispiel Depressionen oder Essstörungen hat, muss ziemlich lange auf einen Termin bei einem Therapeuten warten. Die Bundes-Psychotherapeuten-Kammer hat bei ihren Mitgliedern eine Umfrage gemacht.

Wie lange dauert es?

Im Schnitt fünf Monate. In kleineren Städten dauert es sogar noch länger. Besonders lang sind die Wartezeiten im Ruhrgebiet: sieben Monate. Die Wartezimmer sind einfach zu voll und es gibt zu wenig Therapeuten für zu viele Patienten.

Die Lösung?

Die Therapeutenkammer schlägt vor, dass neue Psychotherapeuten schneller zugelassen werden. Denn je länger Menschen auf einen Termin warten müssen, desto größer können ihre Probleme werden.