1LIVE Informant

Weniger Menschen wurden hingerichtet

11.04.2018

In fast jedem dritten Land gibt es noch die Todesstrafe. Die Menschenrechtler von Amnesty International haben nachgezählt und sagen: 2017 sind weltweit viel weniger Menschen zum Tode verurteilt worden als im Vorjahr, 17 Prozent weniger um genau zu sein. Und es wurden auch weniger Menschen hingerichtet.

Ist doch gut, oder?

Schon, aber ein Land fehlt in der Statistik: China. 🇨🇳 Die geben dazu nämlich keine Zahlen raus. Und Amnesty glaubt, dass es in China jedes Jahr tausende Todesurteile und Hinrichtungen gibt, von denen wir nichts wissen.

Und andere Länder?

China mal ausgenommen: letztes Jahr wurden 993 Menschen hingerichtet. Die allermeisten davon in einem dieser vier Länder: Iran, Saudi-Arabien, Irak und Pakistan. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Guinea und die Mongolei haben die Todesstrafe letztes Jahr komplett abgeschafft. 🙏