1LIVE Informant

Den Haag verbietet Kiffen an öffentlichen Orten

17.04.2018

Gemütlich draußen einen rauchen 😎 - das ist in den Niederlanden ja eigentlich easy. In Den Haag ist damit jetzt aber Schluss!

Warum?

Den Menschen in der Stadt stinkt es zu sehr nach Gras. Viele haben sich deshalb beschwert - auch darüber, dass Kiffer-Touristen zu laut sind.

Und jetzt?

Gibt es ein Cannabis-Verbot an öffentlichen Plätzen, also im Park oder in der Innenstadt. Den Haag ist damit die erste Stadt in den Niederlanden, 🇳🇱 die so gegen Kiffer vorgeht. Wer sich nicht an das Verbot hält, dem droht bald eine Geldstrafe. 💶