1LIVE Informant

Neue Warnstreiks sind vom Tisch

17.04.2018

Streikende Bus- und Bahnfahrer wie hier in Köln ⬆️ - im öffentlichen Dienst gab es letzte Woche viele Einschränkungen. 🚫 Am späten Abend haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber auf einen Kompromiss geeinigt - nach drei Tagen Verhandlungsmarathon. 🤝

Ergebnis?

Das erwartet die 2,3 Millionen Leute im öffentlichen Dienst:
💰 Rückwirkend zum 1. März dieses Jahres 3,2 Prozent mehr Geld.
💰💰 Zum 1. April 2019 noch mal 3,1 Prozent obendrauf.
💰💰💰 Zum 1. März 2020 ein weiteres Lohn-Upgrade von 1,1 Prozent.
💶 Für Mitarbeiter bis zur Entgeltgruppe sechs eine Einmalzahlung von 250 Euro und auch Azubis bekommen mehr Geld.

Keine Streiks mehr?

Die sind mit der Einigung vom Tisch. 🎉 Egal ob Busse und Bahnen, Müllabfuhr, Krankenhaus oder Flughafen - im öffentlichen Dienst sollte jetzt alles wieder laufen wie gewohnt. 😌