1LIVE Informant

Olympische Spiele sollen nach NRW

18.04.2018

Diese Szene ⬆️ könnte sich in 14 Jahren hier bei uns in NRW auch so abspielen, zum Beispiel im Fußballstadion in Dortmund.🔥🏟️

Wat? Warum?

NRW will sich als Austragungsort für die Olympischen Spiele 2032 bewerben. ◯‍◯‍◯‍◯‍◯ Jetzt sind die Pläne dafür wieder ein bisschen konkreter geworden.

Heißt?

Insgesamt sollen 14 Städte und Kommunen mitmachen. Laut den Initiatoren ist NRW perfekt geeignet, weil wir gar nicht viel machen müssten: schon jetzt finden in den Stadien 640.000 Leute Platz und es gibt über 115.000 Hotelbetten.🛏️

Kritik?

Gibt´s auch. NRW-Ministerpräsident Laschet ist zum Beispiel dagegen, dass die Bürger über die Bewerbung abstimmen. Daran waren auch Bewerbungen in Hamburg und München gescheitert. Mehrere Vertreter von Kommunen sind aber der Meinung, dass zumindest die Bewohner der teilnehmenden Städte abstimmen sollten.

Wann geht´s los?

Das dauert noch. Der Deutsche Olympische Sportbund DOSB entscheidet, wer sich bewerben darf und dafür hat er noch bis 2021 Zeit.