1LIVE Informant

Schnelles Internet kommt nicht voran

21.04.2018

So geht es vielen im Sektor. Denn der Ausbau von schnellem Internet kommt hier einfach nicht richtig voran 🙁. Dabei steht das Geld 💰 eigentlich zur Verfügung.

Was ist das Problem?

Die Gelder für die Verlegung der Glasfaserkabel ⬆️ werden nicht abgerufen. Die Grünen haben Zahlen der Bundesregierung 🇩🇪 für NRW. 486 Millionen Euro hat der Bund zur Verfügung gestellt. Städte und Gemeinden haben bislang aber nur 1,7 Millionen Euro abgerufen.

Warum nicht mehr?

Die Grünen finden, dass das Förderprogramm zu kompliziert ist und kritisieren deshalb auch den zuständigen Minister, Scheuer, von der CSU. Ein weiteres Problem soll die Telekom sein. Die würde viele Ausschreibungen für schnelles Internet 💻 gewinnen. Dann aber jahrelang warten, bis sie damit anfängt, Kabel zu verlegen.