1LIVE Informant

Kirchenglocken spielen Avicii

22.04.2018

Aus diesem Kirchtenturm⬆️ kam heute Musik von Avicii - zum Gedenken an den verstorbenen DJ.

Kirchen und Avicii?

Ja, in den Niederlanden. Da haben die Glocken vom Utrechter Dom Versionen von "Wake me up" und "Without you" gespielt. In Amersfoort klang "Hey brother" durch die Stadt.

Traurig schön?

Ja, für ihn. ⬆️ Avicii war auch in den Niederlanden eine große Nummer. Am Freitag war der DJ tot aufgefunden worden - mit 28. Die Todesursache ist öffentlich bis jetzt nicht bekannt. Avicii kam aus Schweden. Auch da gab's einen traurig schönen Abschied: In Stockholm haben gestern tausende Menschen eine spontane Open-Air-Party gefeiert - und zu Avicii getanzt.