1LIVE Informant

Drohbriefe wegen Kirschblüten-Touris in Bonn

24.04.2018

Wer Insta-mäßig mithalten will, der pilgert gerade nach Bonn. Die blühenden Kirschbäume sind ein angesagtes Fotomotiv. 🌸 Jedes Jahr reisen viele Touris extra dafür an - aber das geht einigen Anwohnern offenbar auf die Nerven. So sehr, dass sich jetzt sogar die Polizei einschaltet.

Was ist passiert?

Unbekannte haben Drohplakate aufgehängt, wie bei alten Erpresserschreiben mit ausgeschnittenen Buchstaben. Darauf fordern sie, den "Fotowahnsinn" zu stoppen, sonst wollen sie 7000 Kupfernägel in die Bäume hauen - um die kaputt zu machen. 😲 Jetzt ermittelt die Polizei.