1LIVE Informant

Nudeln für den Frieden in Südkorea

29.04.2018

In Südkorea gibt es gerade einen Hype um ein Nudelgericht aus Nordkorea. 🍜 Viele haben bei Instagram Fotos gepostet, wie sie Naengmyeon schlürfen. #peacenaengmyeon

Naengmy-was?

Nudeln in kalter Brühe - kommt aus Nordkorea und das Gericht gab es bei dem historischen Treffen der beiden Staatschef Nord- und Südkoreas am Freitag 🇰🇵🇰🇷. Seitdem hoffen viele in Korea, dass es Frieden gibt. Das Nudelgericht ist dafür zum Symbol geworden - und so beliebt, dass man in Südkoreas Hauptstadt gerade dafür anstehen muss.

Klappt der Frieden?

Nordkorea hat heute angekündigt, ein Atomtestgelände zu schließen. Mit den Tests hat es bis vor kurzem noch die Welt in Angst und Schrecken versetzt. Die Staatschefs von Nord und Süd haben bei ihrem Treffen vereinbart abzurüsten. Jetzt hoffen alle, dass das auch passiert - und es beim Thema Frieden 🕊️ nicht nur bei kalter Suppe 🥢 bleibt.