1LIVE Informant

Essen hat wieder die S6

29.04.2018

In Essen geht seit heute wieder was auf einer wichtigen Verbindung in den Süden. Die S6 fährt wieder bis zum Hauptbahnhof durch 🚉 - nach einem halben Jahr Pause. 6000 Tonnen Beton waren nötig, damit es unter der S-Bahn nicht mehr hohl ist.

Hohl?

Das war tatsächlich das Problem. Unter der S-Bahn-Strecke in Essen waren Hohlräume entdeckt worden. Die sind entstanden, als da vor mehr als 200 Jahren Kohle abgebaut wurde, relativ nah an der Oberfläche. In diese hohlen Stellen unter der Erde ist der ganze Beton reingepumpt worden.