1LIVE Informant

Wichtiger Tag beim Loveparade-Prozess

01.05.2018

Bei dem Prozess um die Loveparade-Katastrophe in Duisburg mit 21 Toten vor acht Jahren ist heute ein Tag, der für viel Aufsehen sorgt - weil er ⬆️ aussagt.

Wer ist das nochmal?

Duisburgs Ex-Oberbürgermeister: Adolf Sauerland. Er soll aussagen, wie die Planung der Loveparade damals abgelaufen ist. Als Zeuge, nicht als Angeklagter. Die Stadt Duisburg war an der nämlich beteiligt. Das Gericht 👨‍⚖️ will herausfinden, ob es Druck aus der Politik gab, die Loveparade zu veranstalten.

Wichtiger Zeuge?

Es ist noch offen, ob Sauerlands Aussage den Prozess wirklich weiterbringt. Viele Angehörige der Toten und viele der 650 Verletzten der Massenpanik sind trotzdem gespannt auf den Prozesstag. Nach der Katastrophe stand Sauerland nämlich heftig in der Kritik. Viele haben ihm vorgeworfen, dass er keine Verantwortung für das Unglück übernommen hat. 2012 wurde er dann abgewählt. ❌