1LIVE Informant

EU-Politiker wollen Verbot für Plastikgeschirr

01.05.2018

Plastikmüll macht unserer Umwelt 🌍 ziemlich zu schaffen. Die Ozeane versinken darin, viele Meerestiere sterben dran. EU-Politiker 🇪🇺 wollen, dass sich das ändert - und haben dafür wohl einen radikalen Vorschlag.

Und zwar?

Die Wirtschaftswoche berichtet, dass die EU-Politiker vorschlagen wollen, Plastikgeschirr und -besteck in den Mitgliedsländern zu verbieten. 🚫🍽️😱 Die sind nämlich der Hauptgrund für die verdreckten Meere. Etwa die Hälfte des Plastikmülls an den Stränden kommt von Wegwerfgeschirr und Strohhalmen.

Krass! 😳

Ja, ein Verbot würde hoffentlich zu deutlich weniger Müll führen. 👌 Und einige Unternehmen müssten radikal umdenken: McDonald's oder Starbucks zum Beispiel, die besonders viel Essen und Trinken to go verkaufen. 🥤🥡