1LIVE Informant

Das Letzte: Big Brother China 👀

02.05.2018

Der gläserne Bürger, das soll in China ab 2020 Realität werden. Die Regierung arbeitet an einem Social-Credit-System. Eine riesige Datenbank mit einem Punktekonto für Jeden. Das gibt es schon in 40 Städten. In das Ranking zählt alles rein: Daten aus den Sozialen Netzwerken, Strafregister, Schufa, Kameraüberwachung.

Krass!

Allerdings. Alle öffentlichen Ämter sollen verbunden werden. Wer sich in der Öffentlichkeit daneben benimmt, zum Beispiel in eine Schlägerei verwickelt ist oder über rot 🚥 fährt, kommt auf die schwarze Liste.

Das heißt?

Der Score wird quasi der neue Lebenslauf und kann mit darüber entscheiden, ob Menschen in China einen Kredit bekommen, Erfolg im Job haben oder ein Ticket für die U-Bahn kaufen dürfen. Die Regierung sagt, sie will damit moralisch korrektes Verhalten fördern. Datenschützer warnen vor einer Total-Überwachung. 👀