1LIVE Informant

Hunderte Polizisten stürmen ein Flüchtlingsheim

03.05.2018

In Baden-Württemberg war die Polizei 👮🚨 heute im Großeinsatz. Mit hunderten Beamten hat sie ein Flüchtlingsheim in Ellwangen gestürmt - weil sie sich die Randale bei einer Abschiebung nicht gefallen lassen wollte.

Was ist passiert?

Am Montag hatten vier Polizisten versucht, einen 23-jähriger Asylbewerber aus Togo 🇹🇬 in Westafrika zurück nach Italien abzuschieben. Das hatten etwa 150 andere Flüchtlinge verhindert. Dabei sind manche auch gewalttätig 🤛 geworden.

Und heute?

Die Polizei 🚓 hat mehr als 20 Männer festgenommen - auch den 23-jährigen Asylbewerber aus Togo. Bei dem Einsatz wurden elf Bewohner der Unterkunft und ein Polizist verletzt.
Für den Einsatz hat die Polizei aus der Politik viel Unterstützung bekommen - von fast allen Parteien.