1LIVE Informant

Millionen gegen Mobbing

06.05.2018

Wer solche ⬆️ guten Worte braucht, um nicht den Glauben an sich zu verlieren, der weiß, was Mobbing ist. 😢 Auch an den Schulen wird dieses Thema immer wichtiger, denn Mobbing-Fälle werden mehr. Dagegen will die Bundesregierung jetzt etwas tun und hat 20 Millionen Euro 💰 versprochen.

Was ist geplant?

Familienministerin Giffey will 170 Anti-Mobbing-Profis an Schulen schicken, die Hilfe brauchen. Sie findet: wenn es Fälle von Gewalt und Mobbing gibt, können das die Lehrer nicht alleine stemmen. Die Anti-Mobbing-Profis sollen mitüberlegen, wie sie die Probleme in den Griff kriegen.

Die Möglichkeiten?

➡️ Hilfe für Schüler, die ideen- und planlos sind: Was kommt nach der Schule?
➡️ Hilfe beim Teambuilding: Wer seine Mitschlüler richtig kennt, versteht sie oft auch besser.
➡️ Hilfe zum Selbstbewusstsein: Wer sich selbst gut fühlt, lässt seinen Frust nicht an anderen aus.